5 teuflisch Spaß Essen Monster mit den Kindern zu machen

 

Yummmm…!

Bei der Suche nach Lebensmittelmonstern für unser fantastisches neues Buch Kingdom of You (das übrigens einige der schrecklich leckersten Lebensmittelmonster aller Zeiten enthält) stießen wir auf alle möglichen unglaublich ansprechenden Charaktere.

Einige waren so grausam gut, wir konnten sie nicht für uns behalten. Hier sind also fünf der leckersten Lebensmittelmonster, die wir je gesehen haben, sowie ein Tutorial, wie man eines von ihnen erschafft. Sie werden sicherlich Kinder dazu bringen, zweimal darüber nachzudenken, mit ihrem Essen zu spielen!

 

Treffen Sie die Monster

1. Die schreckliche Tanglist

1. Die schreckliche Tanglist

In den Tiefen eines Tomatensumpfes lebt eine Kreatur in allen möglichen Verwicklungen. Kein Wunder – es gibt eine erstaunliche Menge an Spaghetti hier (auf einem Kopf auf den Kopf Gestapelten Becher, falls Sie sich wundern). Schauen Sie aber nicht direkt in die mit Oliven gefüllten Kirschtomatenaugen, oder Sie betreten eine seltsame Trance, die Sie Ihren Teller sauber lecken lässt.

2. Lord Beaster Egg III

2. Lord Beaster Egg III

Lord Beaster Egg III ist eine Promi-Ikone in der Welt des Lebensmittelmonsters. Denn, wissen Sie, sein Großvater war der Herr Beaster. Um sicherzustellen, dass er immer Snapchat-fähig ist, wird er regelmäßig geschärft (von Erwachsenen, die mit einem Skalpell umgehen können) und hält die Venen in seinen Marshmallow-Augen besonders ausgeprägt mit rotem Speisefarbstoff. Er schwört auf Erdbeerspitze und schneidige Mint-Accessoires, um jeden Look zu vervollständigen.

3. Der rutschige Sumpfstress

3. Der rutschige Sumpfstress

Wohnen in diesem saftigen Sumpf von Trauben ist ein feistes Bananenmonster. Mit getrockneten Früchten für Spikes, Rosinen für Augenbrauen, Fondant-Eis-Augenbälle und einer Erdbeerzunge würde man verzeihen, wenn man davon ausgeht, dass sie einen süßen Streifen hat. Aber lassen Sie sich nicht täuschen: Sie beißt sich mit herzhaftem Herzschlag in die Fingerspitzen. Mit Vorsicht vorgehen.

4. Schmelzen kegelnder Kopfriese

4. Schmelzen kegelnder Kopfriese

Pah! Wir konnten dieses Monster in kürzester Zeit verschlingen, weil es aus leckerem Eis besteht und mit leckeren Streuseln gesprenkelt ist. Was sagen Sie? Sein Keksmund ist schockierend stachelig aussehend? Tatsächlich, jetzt erwähnen Sie es, diese gigantischen Fondant-Vereisungszähne sehen ziemlich scharf aus. Okay, und diese smarty Augen sind wirklich ziemlich spitzbübisch. In der Tat, wir werden nur den Löffel abzulegen und langsam wieder weg…

Und zum Schluss…

Schritt 1

Schritt 1

Nichts macht eine Kartoffel (oder irgendein anderes Gemüse) groggy als ein wirklich gutes Quiff. Wir haben diese gestylt, indem wir ein paar kleine Schlitze an der Spitze geschnitten haben. Jetzt pop es in den Ofen, um für eine Stunde bei 200 Grad Celsius zu backen. Das sollte die Haut aufkniffen und ihre Innenpartien alle mische Matschig machen. Wie ein echter Zombie.

Schritt 2

Schritt 2

Sobald es gebacken ist, lassen Sie den Spud abkühlen und seinen Mund aushöhlen. Ein paar stachelige Rettichscheiben machen diese spitzen weißen Zähne. Unser Zombie Spud hier hat sechs perlende schwarzäugige Bohnenaugen, aber du kannst so viele Augen hinzufügen, wie du mutig genug bist, damit umzugehen.

Schritt 3

Schritt 3

Zum Abschluss, hacken Sie einige Zucchini für die Arme und Beine, setzen Sie ihn in einer Pfütze voller gebackener Bohnen, und stützen Sie ihn mit der übrig gebliebenen Zucchini. Das wird ihn wirklich mürrisch machen. Und bitte halten Sie ein wachsames Auge auf ihn und schaufeln Sie ihn nach unten, bevor er versucht zu entkommen!

Machen Sie es zu einem königlichen Rummel!

This post is also available in: usEnglisch (US) enEnglisch frFranzösisch itItalienisch esSpanisch