9 Möglichkeiten, das Lesen wieder großartig zu machen

Wir sind uns alle einig, dass Bücher einfach die besten und besser sind als alle anderen. Richting? Richting! Aber wenn Sie versuchen, Kindern beim Lesen zu helfen, ist es einfach, in einer Sackgasse stecken zu bleiben. Deshalb haben wir diesen praktischen Leitfaden mit den besten Möglichkeiten, einem Kind das Lesen beizubringen, aufbereitet. Alles an Bord!

1.Channel Ihre innere Shakespeare

Das Lesen der Worte ist nur der Anfang. Warum nicht dramatisch werden und Akzente setzen? Oder plündern Sie Ihre Garderobe für entsprechend prächtige Kostüme? (Hinweis: eine Hirschtalkermütze und Lupe machen passende Ansammlungen für unsere personalisierte Such-und-Find-Geschichte, Wo bist du…?)

2.Hinzufügen einer zusätzlichen Dimension

Bringen Sie die Storytime auf eine ganz neue Ebene, indem Sie Ihre Umgebung verändern. Lesen Sie die unglaubliche intergalaktische Reise nach Hause? Pop einen Topf auf den Kopf, drapieren eine Decke über den Küchentisch, dann klettern in Ihrem behelfsmäßigen „Raumschiff“. Whoosh!

3.Starten Sie Ihren eigenen Buchclub

Fragen zu dem Buch zu stellen, das Sie gerade zusammen gelesen haben, ist eine großartige Möglichkeit, Kindern zu helfen, sich mit der Geschichte zu beschäftigen. Folgen Sie unserer skurrilen personalisierten Geschichte The Wondrous Road Ahead, indem Sie Ihre Kleinen fragen, wie sie morgen freundlich, mutig oder neugierig sein können. Oprah es Book Club ain’t got nothin‘ auf Sie!

4.Spielen Sie eine Runde Bingo

Das Erstellen einer Bingo-Karte mit einigen der Wörter aus der Geschichte, die Sie lesen, ist eine Tipp-Top-Möglichkeit, um Kinder fokussiert zu halten. Wenn sie „Bingo!“ rufen, können Sie alle Wörter besprechen, die sie gefunden haben. bingo!

5.Wählen Sie auch ein Buch, das Sie mögen

Wir sind nicht immer verrückt nach den Lieblingsbüchern unserer Kinder. Und das kann verhindern, dass Storytime so total 100 Spaß macht, wie es sein sollte – für Sie und Ihre Kleinen. Die Lösung? Lesen Sie nicht nur ein Buch, das sie lieben – stellen Sie sicher, dass es auch eines ist, das Sie lieben.

6.Denken Sie daran: Teamwork macht den Traum arbeiten

Egal, wie großartig Ihre Storytelling-Fähigkeiten sind, Kinder schätzen immer eine Veränderung. Wenn also ein Freund oder ein Familienmitglied da ist, laden Sie ihn zu einem besonderen Gastauftritt ein. Vielleicht holen Sie sich ein paar heiße neue oratorische Tipps.

7.Nehmen Sie eine Exkursion

Die Kleinen lieben unsere personalisierte Aufnahme von Roald Dahls Charlie und der Schokoladenfabrik, Mein Goldenes Ticket. Machen Sie es zu einem extra leckeren Erlebnis mit einem Exkursion zu Ihrem lokalen Chocolatier oder Süßwarenladen. Und sehen Sie, ob Sie irgendwelche leuchtenden Lutscher finden können.

8.Schreiben Sie Ihre eigene Fortsetzung

Wir alle wissen, dass Rocky einer der größten Filme ist, die je gedreht wurden. Aber Rocky IV ist noch besser (und das steht nicht zur Debatte). Also, wenn Sie ein Buch auf dem Kopf und von innen nach außen kennen, warum nicht die Charaktere nehmen und eine eigene Fortsetzung erstellen? Sie könnten es sogar zusammen mit Ihrem Kleinen tun.

9.Put the ‚time‘ in Storytime

Phil Collins sang einmal: „Du kannst die Liebe nicht beeilen.“ Was er vergessen hat zu erwähnen, ist, dass man auch eine gute Spaghettisauce nicht beeilen kann. Oder, was noch wichtiger ist, Storytime. Wie auch immer Sie sich entscheiden, Ihre Lektüre aufzupeppen, stellen Sie sicher, dass es eine luxuurrriiily in der Ruhe Angelegenheit ist.

Schauen Sie sich unsere smorgasbord von personalisierten Geschichten. Sie sind perfekt, um Kindern beim Lesen zu helfen. Und wir denken, dass sie auch für große Kinder ziemlich lustig sind.

This post is also available in: usEnglisch (US) enEnglisch frFranzösisch itItalienisch esSpanisch nlNiederländisch