11 brillante Vögel können Sie mit Socken an Ostern machen

Knock ihre Socken aus

Hier ist eine einfache Osterbasteln-Aktivität, um junge Vogelliebhaber vor Aufregung zu zucken. (Get it? Denn Vogelbeobachtungsbegeisterte sind auch als Zucker bekannt!)

Für Inspiration, werfen Sie einen Blick auf diese Liste unserer eigenen handgefertigten Vögel. Andernfalls scrollen Sie einfach nach unten zum Tutorial und sehen Sie, wie einfach es ist, ein paar einsame Socken in einen feinen gefiederten Freund zu verwandeln.

Sie benötigen:

  • Socken
  • Watte oder gespaltene Erbsen
  • Schnur
  • Rohrreiniger
  • PVA-Kleber
  • (Optional) Popsicle Stöcke und Filz
  • Das Tutorial unten
  • Imaginäre Vogelbeobachtung Ferngläser

Let es sock’n’roll

1. Samiya der Spatz

1. Samiya der Spatz

Samiya ist ein naher Verwandter des Baumsperlings und wird sich gerne zurückhalten, um Ihre Schokoladeneier zu bewachen, während Sie Nana und Opa zum Sonntagsessen besuchen. Oder wenn Sie sich wirklich kostbar fühlen, nehmen Sie die Eier mit und bringen Sie auch Samiya mit. Sie liebt eine gute Autofahrt.

2. Petra der Pfau

2. Petra der Pfau

Petra ist einer der sozialsten Vögel da draußen. Mit ihrem ausgefallenen Schwanz- und Pfeifenreiniger-Kopfschmuck ist sie immer für eine gute Party da. Und es ist auch bekannt, dass es am Vogelbrunnen einen zu viel gibt – aber wir waren alle da, oder?

3. Huffin der Puffin

3. Huffin der Puffin

Huffins rote Nase ist kein Zufall. Es ist aus dem Zehen einer Socke gemacht, und offensichtlich bedeutet, dass er der Clown des Clans ist. Sein Lieblingswitz? Froh, dass Sie gefragt haben:

F: Wann ist die beste Zeit, um Budgies zu kaufen?

A: Wenn sie cheep gehen!

4. Serena die Möwe

4. Serena die Möwe

Serenas Neugier ist dafür bekannt, sie in einige ziemlich klebrige Situationen zu bringen. Glücklicherweise hat ihr unschuldiges Gesicht (sehen Sie sich dieses Gesicht an) sie auch aus diesen klebrigen Situationen herausgeholt. Wir lassen sie Ihnen erzählen, wie lange sie mit ihrem Schnabel in der Keksdose gefangen wurde…

5. Rebecca der Robin

5. Rebecca der Robin

Obwohl Rotkehlchen weniger als Ostervogel bekannt sind (sie sind eher ein Favorit um die Weihnachtszeit), kann Rebecca einfach nicht widerstehen, Zeit mit ihren gefiederten Freunden zu verbringen. Und ehrlich gesagt, wenn Es Schokolade auf den Karten gibt, wird sie nie weit sein.

6. Bronwyn der Budgie

6. Bronwyn der Budgie

Bronwyn stammt ursprünglich aus Australien und ist die einfachste Budgie aller Zeiten – weshalb sie mit ein paar Pfeifenreinigern an diesen Stick gebunden ist.

7. Frieda der Flamingo

7. Frieda der Flamingo

Das erste, was die meisten Leute an Frieda bemerken, ist ihr wirklich langer Hals. Natürlich ist es so! (Es wird übrigens mit Hilfe eines Popsicle-Handwerksstabs hochgehalten). Aber nicht viele Leute wissen, dass sie auch zufällig wirklich gut im Hopscotch ist.

8. Vorsicht der Papagei

8. Vorsicht der Papagei

Wie jeder gute Papagei, der seinen Dime wert ist, kann Prudence sprechen, bis die Kühe nach Hause kommen. Aber seien Sie vorsichtig, was Sie um sie herum sagen, denn sie ist ein Fend für ein bisschen Klatsch. Wie wir herausfanden, den harten Weg, als sie verschenkte, wo wir die Eier für die Ostereiersuche versteckt hatten.

9. um....

9. um….

Wir werden hier ehrlich sein, wir sind nicht sicher, was Vogel das ist, aber Sie haben wahrscheinlich inzwischen erkannt: Jede Socke in jeder Farbe kann leicht ein Sockenvogel werden. Es wird immer mit offenen Flügeln begrüßt werden!

10. Freddy Finch

10. Freddy Finch

Freddy ist das Baby des Haufens, so dass Sie oft die anderen über ihn cooing finden. Man merkt ihm an, dass er die Aufmerksamkeit liebt. Und wer könnte widerstehen, diese grünen Sockenbacken zu kneifen?

Über euch für die letzte

Schritt 1

Schritt 1

Füllen Sie eine Socke mit Watte oder gespaltenen Erbsen – oder ein bisschen von beidem. Dann stopft, die in eine zweite Socke socken. Und verwenden Sie die Zeichenfolge, um die verschiedenen Abschnitte zu binden. Hier haben wir einen Kopf, einen Körper und einen Schwanz.

Schritt 2

Schritt 2

Nun zum cleveren Bit. Geben Sie Pat einen farbigen Bauch, indem Sie vorsichtig ein Fenster in die Außensocke schnippeln, damit die innere Socke durchschauen kann.

Schritt 3

Schritt 3

Sobald der Bauch erschienen ist, ist es Zeit für den Schwanz. Machen Sie einige Federn, indem Sie das Ende der Socke in Streifen schneiden. Sie können ihm einen langen, kurzen oder buschigen Schwanz geben, was auch immer Sie denken, würde ein Pat.

Schritt 4

Schritt 4

Für den Schnabel zwei winzige Löcher schneiden, einen kurzen Rohrreiniger durchfädeln und dann zu einer Schnabelform verdrehen. Tun Sie das gleiche für die Beine, aber mit einem längeren Rohrreiniger und ohne die Drehung.

Schritt 5

Schritt 5

Ein paar perlende Augen auf diesem Fella wird ihm wirklich zum Leben erwecken. Bleiben Sie auf zwei winzigen Punkten von Filz, wie wir hier getan haben, oder Sie können Tasten, Marker oder Perlen verwenden.

Und hey presto, du hast deinen ganz eigenen Pat the Pigeon! Denken Sie daran, Sie können auf einem dieser Schritte improvisieren, um einige der anderen Vögel zu machen. Oder machen Sie sich auf den Weg und erfinden Sie Ihr eigenes.

Teilen Sie Ihre Socken-sessful Vögel mit uns

This post is also available in: usEnglisch (US) enEnglisch frFranzösisch itItalienisch esSpanisch nlNiederländisch