6 Pflanzen, die Sie nicht sein werden, werden aus Plastikflaschen hergestellt

header_de

Kultivierung von Sachen

Recycling und Botanik! Dies ist vielleicht das grünfingerigste Handwerk, das wir je entwickelt haben. Alle Pflanzen, die Sie hier sehen, wurden mit nichts als Plastikflaschen und einem Leck von Farbe gemacht. Es ist eine unheimlich lustige Aktivität für Sie und die Kleinen. Denken Sie an eine Pflanze (oder finden Sie ein Bild online), graben Sie sich in Ihren Recyclingbehälter und machen Sie sich einen herrlichen Garten. Und das Beste ist, dass diese Jungs nicht den Eimer treten, wenn Sie in den Urlaub fahren.

PS Denken Sie daran, Schere-wachsam zu sein, und machen abgerundete Kanten, so dass Kinder sich nicht an scharfen Punkten verletzen.

Sie benötigen:

  • Plastikflaschen (viele davon!)
  • Schere, Klebeband, Farben
  • Pflanztöpfe
  • Grüne Finger

Lassen Sie die Flasche Botanik beginnen

Der Kaktus

Der Kaktus

Nichts stachelig hier. Wir haben eine große Smoothie-Flasche umgesiedelt und dann die Oberteile einiger regelmäßiger Wasserflaschen für die Blumen verwendet.

Die Calla Lily

Die Calla Lily

Diese schönen Lilien sind einfach die Spitzen einiger Soda-Wasserflaschen. Wir schnitten die Basis aus und benutzten den übrig gebliebenen Kunststoff, um in klobige Stiele zu rollen.

Die Topfpalme

Die Topfpalme

Vielleicht wird dieser dich besinnen (sorry). Wir verwendeten eine große 2l Flasche, um die Blätter zu machen, dann steckten sie sie an das Innere einer normalen Wasserflasche. tropisch.

Die Venus-Flytrap

Die Venus-Flytrap

Aufgepasst, das ist fleischfressend. Wir schnitten die Oberteile einiger Sodaflaschen auf und gaben ihnen wenig zu schüchterne Münder. Dann haben wir die Zähne nach innen gebogen wie eine echte Venusfliegenfalle. Offen weit!

Die Spinnenpflanze

Die Spinnenpflanze

Eine schöne einfache für sehr kleine Gärtner. Wir drehten eine große Flasche auf den Kopf und schnitten einige Blätter aus. Ein wenig Wärme aus dem Fön leicht biegt und setzt die Fronds.

Die Sonnenblume

Die Sonnenblume

Für dieses sonnige Tier schneiden wir die Spitzen von zwei Wasserflaschen in Blütenblätter und stecken sie auf die Basen. Wir haben den Stiel aus einer größeren Flasche gemacht, wie bei den Calla-Lilien. Eine feine Technik (nicht) von Van Gogh verwendet.

This post is also available in: usEnglisch (US) enEnglisch frFranzösisch itItalienisch esSpanisch nlNiederländisch