Machen Sie einen Bumprint, um sich an die winzigen Jahre zu erinnern

Sie wachsen so schnell auf…

Kleinkinder. Eine Minute können sie kaum kriechen, in der nächsten laufen sie mit den Autoschlüsseln die Straße hinunter. Hier ist eine lustige, unvergessliche Art, sich daran zu erinnern, wie winzig sie waren. Indem sie Kunst aus ihrem Boden machen. Verwenden Sie einfach diesen winzigen Tush wie eine Kartoffelmarke und mit ein paar einfachen Linien, verwandeln Sie es in… nun, alles. Ein Paar sprechende Vögel. Ein Elefant. Ein Porträt eines Lieblingsonkels. Sie entscheiden.

Sie benötigen:

  • papier
  • ein Kleinkind bum
  • ungiftige Farbe
  • ein Pinsel
  • Stifte

So machen Sie einen Bumprint in zwei einfachen Schritten

Schritt 1

Schritt 1

Überprüfen Sie, ob die Vorhänge geschlossen sind. Malen Sie nun den Hintern Ihres Kleinkindes mit ungiftiger Farbe. Bitte achten Sie besonders darauf, dass die Farbe ungiftig ist. Wir empfehlen, einen Pinsel für mehr Kontrolle zu verwenden. Press enpainted bum to paper.

Schritt 2

Schritt 2

Sie hätten diesen Boden natürlich jetzt waschen müssen. Sie wollen keine Bumprints auf Ihrem Sofa. Warten Sie, bis die Farbe trocknet. Dann entscheiden Sie, was Sie daraus machen. vielleicht… ein Elefant oder zwei Liebesvögel. Gehen Sie wild.

This post is also available in: usEnglisch (US) enEnglisch